Back to All Events

Offener Gruppensupervisionsabend

Die Supervisionsabende bieten die Möglichkeit für Fallbesprechungen, Fragen, Persönliche Betroffenheit in der EEH-Arbeit und Video-Analysen. Die Plätze für die offenen Supervisionsabende werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Max. 8 TeilnehmerInnen. (Leitung: Cornelia Reichlin)