Jan
14
to Jan 16

Modul EEH1 – Workshop 2

Krisen- und Entwicklungsbegleitung für Eltern und Säuglinge nach der Geburt (6-tägige Weiterbildung der Phase 1 der EEH-Ausbildung). Thema des Workshops ist die Gesprächsarbeit in der EEH. (Leitung: Thomas Harms/Cornelia Reichlin)

View Event →
Jan
23
to Jan 25

Schlafen und Bindung

Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung
Grundlagen zur Schlafphysiologie des Kindes. Beeinflussende Faktoren auf die kindliche Schlafregulation im Kontext: elterliches Bindungserleben, Erwartungshaltung an das kindliche Schlafverhalten, Schlafumgebung und Körperkontakt. Umsetzung verschiedener EEH Methoden in akuten Schlafkrisen: bindungsstärkende Gesprächsarbeit zum Verständnis der erlebten Belastung, Visualisierung, haltgebende Körperarbeit und Ressourcenstärkung, Nutzung von Schlafprotokollen. Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung.  (Leitung: Barbara Walcher)

View Event →
Mar
26
to Mar 28

Drama der perfekten Eltern

Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung
Narzissmus-Problematik im Kontext früher Bindungsstörungen: Grundlagen und Phänomenologie narzisstischer Störungen, Narzissmus und Störungen der frühen Eltern-Kind-Beziehung, Diagnostik, Vermittlung von körperpsychotherapeutischen Methoden zur Begleitung von bindungs- und ressourcenschwachen Eltern, Szenische Fallarbeit, Live-Demonstration, Selbsterfahrung. Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung.  (Leitung: Thomas Harms)

View Event →
Mar
29
to Mar 31

Gruppe und Bindung

Ausbildungsmodul der Phase 1 der EEH-Ausbildung
Bindungsförderung und EEH in präventiven Eltern-Kind-Gruppen, Basic Bonding Kurskonzept, EEH mit Eltern und Schreibabys in der Gruppe, Bindungsstärkende Gruppenarbeit. (Leitung: Cornelia Reichlin)

View Event →

Nov
1
to Nov 2

Geburt und Bindung – Workshop 2

6-tägiger Selbsterfahrungsworkshop (aufgeteilt in 2 Kurse à 3 Tage) zur Integration von Schwangerschafts- und Geburtserleben. In jeweils zwei, nah aufeinander folgenden, Workshops gibt es innerhalb einer kleinen Gruppe von Menschen Raum und Gelegenheit, die eigenen Geburts- und Schwangerschaftsmuster zu erfahren, zu bearbeiten und in ihrer Relevanz für das heutige (Er-)Leben zu erkunden. (Erster Workshop: 20./21. September 2018) 
(Leitung: Cornelia Reichlin)

View Event →
Oct
25
to Oct 27

Video-Analyse

Ausbildungsmodul der Phase 1 der EEH-Ausbildung
Video-Kurs zum Abschluss des Moduls "Bindung durch Berührung"
(3-tägige Weiterbildung der Phase 1 der EEH-Ausbildung)
(Leitung: Cornelia Reichlin)

View Event →
Oct
18
to Oct 20

Trauma und Bindung - Workshop 3

Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung
Psychophysiologische und bindungstheoretische Grundlagen von Trauma-Reaktionen rund um Schwangerschaft und Geburt: Sicherheitsaufbau durch vertiefende Visualisierungs-Techniken,Trauma-Erkundung, körperpsychotherapeutische Methoden zur Post-Trauma-Begleitung von Eltern und Säuglingen im ersten Lebensjahr, Techniken zur Akutbegleitung von Müttern und Säuglingen nach Kaiserschnittgeburten. Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung. Workshop 3 des 9-Tägigen Moduls Trauma und Bindung. (Leitung: Cornelia Reichin)

View Event →
Sep
20
to Sep 21

Geburt und Bindung – Workshop 1

6-tägiger Selbsterfahrungsworkshop (aufgeteilt in 2 Kurse à 3 Tage) zur Integration von Schwangerschafts- und Geburtserleben. In jeweils zwei, nah aufeinander folgenden, Workshops gibt es innerhalb einer kleinen Gruppe von Menschen Raum und Gelegenheit, die eigenen Geburts- und Schwangerschaftsmuster zu erfahren, zu bearbeiten und in ihrer Relevanz für das heutige (Er-)Leben zu erkunden. (Zweiter Workshop: 1./2. November 2018)
(Leitung: Cornelia Reichlin) (Flyer pdf)
 

View Event →
Aug
24
to Aug 26

Modul EEH1 – Workshop 1

Ausbildungsmodul der Phase 1 der EEH-Ausbildung
Krisen- und Entwicklungsbegleitung für Eltern und Säuglinge nach der Geburt (6-tägige Weiterbildung der Phase 1 der EEH-Ausbildung). Thema des Workshops: Bindung durch Worte (Leitung: Thomas Harms/Cornelia Reichlin)

View Event →
Aug
21
to Aug 23

Trauma und Bindung - Workshop 2

Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung
Psychophysiologische und bindungstheoretische Grundlagen von Trauma-Reaktionen rund um Schwangerschaft und Geburt: Sicherheitsaufbau durch vertiefende Visualisierungs-Techniken,Trauma-Erkundung, körperpsychotherapeutische Methoden zur Post-Trauma-Begleitung von Eltern und Säuglingen im ersten Lebensjahr, Techniken zur Akutbegleitung von Müttern und Säuglingen nach Kaiserschnittgeburten. Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung. Workshop 2 des 9-Tägigen Moduls Trauma und Bindung. (Leitung: Thomas Harms)

View Event →
Jun
14
to Jun 16

Modul Bindung durch Berührung – Workshop 3

Ausbildungsmodul der Phase 1 der EEH-Ausbildung
Schmetterlingsberührung und körperorientierte Bindungsförderung für Eltern und Kind
Die TeilnehmerInnen erlernen, erfahren und reflektieren die Basic Bonding-Berührungsarbeit, die ihre Wurzeln in Eva Reichs Schmetterlingsberührung hat und von Thomas Harms und Mechthild Deyringer zur heutigen Form weiterentwickelt wurde. Workshop 2 der 9-tägigen Weiterbildung, Phase 1 der EEH-Ausbildung. (Leitung: Mechthild Deyringer/Cornelia Reichlin)

View Event →
May
31
to Jun 2

Wurzeln der Bindung

Dreitägiger Selbsterfahrungsworkshop in Bindungsorientierter Körperpsychotherapie
In dem geschützten Umfeld einer Gruppe können in diesem Workshop Erfahrungen in bindungsorientierter Körperpsychotherapie gemacht werden. Über Berührungs-, Wahrnehmungs- und Paarübungen schaffen wir vielfältige Möglichkeiten um schwächende Stress- und Beziehungsmuster genauer zu erkunden, zu bearbeiten und als Teil der eigenen Persönlichkeit zu integrieren. (Leitung: Cornelia Reichlin) (Flyer pdf)
 

View Event →
May
15
to May 17

Trauma und Bindung - Workshop 1

Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung
Psychophysiologische und bindungstheoretische Grundlagen von Trauma-Reaktionen rund um Schwangerschaft und Geburt: Sicherheitsaufbau durch vertiefende Visualisierungs-Techniken,Trauma-Erkundung, körperpsychotherapeutische Methoden zur Post-Trauma-Begleitung von Eltern und Säuglingen im ersten Lebensjahr, Techniken zur Akutbegleitung von Müttern und Säuglingen nach Kaiserschnittgeburten. Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung. Workshop 1 des 9-Tägigen Moduls Trauma und Bindung. (Leitung: Thomas Harms)

View Event →
May
14
9:30 AM09:30

EEH-Fachtag 2018: Trauma oder Bindung?

Erkenntnisse und Beobachtungen aus der Eltern-Säugling-Körperpsychotherapie (Flyer)
Montag 14. Mai 2018, mit Thomas Harms und Cornelia Reichlin

In der Eltern-Säugling-Körperpsychotherapie beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen von frühen Bindungsverletzungen für den Aufbau eines tragenden und haltgebenden Beziehungsfeldes von Eltern und ihren Kindern. 

An diesem Fachtag wollen die beiden Eltern-Baby-Körperpsychotherapeuten Thomas Harms (Bremen) und Cornelia Reichlin (Basel) einen Einblick in die faszinierende Welt der Eltern-Baby-Therapie vermitteln. Sie werden aufzeigen und diskutieren, wie sich frühe Bindungstraumatisierungen bei Eltern und ihren Kindern niederschlagen und wie sich diese in ihrem weiterenBeziehungsgestaltungen negativ auswirken. 

In der konkreten therapeutischen Arbeit zeigen Babys viele Hinweise über die prä- und perinatalen Ursprünge ihrer Regulationsstörungen. Aber wann ist es
sinnvoll, die traumatischen Beziehungserfahrungen des Neugeborenen zu thematisieren? Wann hingegen ist es sinnhafter, die Bindungsressourcen der belasteten Eltern und ihrer Kinder zu stärken und zu unterstützen? 

Datum:     Montag, 14. Mai 2018
Kosten:     Fr. 200.– /  Fr. 160.– für EEH-Trainees & EEH-FachberaterInnen /  Fr. 160.– für TeilnehmerInnen mit Wohnort in Euroländern
Zeiten:      9.30-13.00 / 14.30 - 17.30 Uhr
Kursort:     aava, Leonharsberg 14, 4051 Basel

Anmeldung über das Kontaktformular

View Event →
May
4
to May 5

Geburt und Bindung – Workshop 2

6-tägige Selbsterfahrungsworkshops (aufgeteilt in 2 Kurse à 3 Tage) zur Integration von Schwangerschafts- und Geburtserleben. In jeweils zwei, nah aufeinander folgenden, Workshops gibt es innerhalb einer kleinen Gruppe von Menschen Raum und Gelegenheit, die eigenen Geburts- und Schwangerschaftsmuster zu erfahren, zu bearbeiten und in ihrer Relevanz für das heutige (Er-)Leben zu erkunden. (Erster Workshop: 16./17. März 2018)
(Leitung: Cornelia Reichlin)

View Event →
Apr
19
to Apr 21

Modul Bindung durch Berührung – Workshop 2

Ausbildungsmodul der Phase 1 der EEH-Ausbildung
Schmetterlingsberührung und körperorientierte Bindungsförderung für Eltern und Kind
Die TeilnehmerInnen erlernen, erfahren und reflektieren die Basic Bonding-Berührungsarbeit, die ihre Wurzeln in Eva Reichs Schmetterlingsberührung hat und von Thomas Harms und Mechthild Deyringer zur heutigen Form weiterentwickelt wurde. Workshop 2 der 9-tägigen Weiterbildung, Phase 1 der EEH-Ausbildung. (Leitung: Mechthild Deyringer)

View Event →
Apr
16
to Apr 17

Geburt und Bindung – Workshop 1

6-tägige Selbsterfahrungsworkshops (aufgeteilt in 2 Kurse à 3 Tage) zur Integration von Schwangerschafts- und Geburtserleben. In jeweils zwei, nah aufeinander folgenden, Workshops gibt es innerhalb einer kleinen Gruppe von Menschen Raum und Gelegenheit, die eigenen Geburts- und Schwangerschaftsmuster zu erfahren, zu bearbeiten und in ihrer Relevanz für das heutige (Er-)Leben zu erkunden. (Zweiter Workshop: 4./5. Mai 2018)
(Leitung: Cornelia Reichlin) (Flyer pdf)
 

View Event →
Apr
12
to Apr 14

Gruppen und Bindung

Ausbildungsmodul der Phase 1 der EEH-Ausbildung
Bindungsförderung und EEH in präventiven Eltern-Kind-Gruppen, Basic Bonding Kurskonzept, EEH mit Eltern und Schreibabys in der Gruppe, Bindungsstärkende Gruppenarbeit. (Leitung: Cornelia Reichlin)

View Event →
Mar
8
to Mar 10

Modul EEH2 - Workshop 2

Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung
Körperintelligenz & Bindung. Grundlagen und Vertiefung des 7-Schritte-Modells: Stress-Erkundung in der Krisenintervention, Einsatz von somatischen Markern in der Eltern-Kind-Bindungsarbeit, Einsatzmöglichkeiten und Nutzung von Selbstbefragungs-Techniken zum Auffinden von bindungsstärkenden Lösungsstrategien, Herzarbeit, Vertiefung und Diagnostik der Rebonding-Haltearbeit, zenische Rollenspiele, Live-Demonstrationen von Kriseninterventionssitzungen mit Eltern und Säuglingen. Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung. Workshop 1 des 6-Tägigen Moduls EEH2. (Leitung: Cornelia Reichlin)

View Event →
Mar
1
to Mar 2

Notfall-Polarity-Basiskurs

In der Praxis der Eltern-Baby-Beratung/Therapie machen wir immer wieder die
Erfahrung, dass die ressourcenstärkenden Handwerkszeuge aus der EEH nicht nachhaltig lösend und stabilisierend wirken. Traumatisch bedingte Bindungsabbrüche und Zustände von Ohnmacht und Verzweiflung schleichen sich trotz psychischer Integration immer wieder ins Erleben der Klienten. In diesen Situationen bietet sich die Notfall-Polarity an, um die Lösung von akuten Schockzuständen oder traumatisch bedingten Regulations- und Bindungsstörungen bei Eltern, Säuglingen oder älteren Kindern auf der körperlichen Ebene zu unterstützen. (Leitung: Cornelia Reichlin) (Flyer pdf)

View Event →
Feb
1
to Feb 3

Modul Bindung durch Berührung – Workshop 1

Ausbildungsmodul der Phase 1 der EEH-Ausbildung
Schmetterlingsberührung und körperorientierte Bindungsförderung für Eltern und Kind
Die TeilnehmerInnen erlernen, erfahren und reflektieren die Basic Bonding-Berührungsarbeit, die ihre Wurzeln in Eva Reichs Schmetterlingsberührung hat und von Thomas Harms und Mechthild Deyringer zur heutigen Form weiterentwickelt wurde. Workshop 1 der 9-tägigen Weiterbildung, Phase 1 der EEH-Ausbildung.
(Leitung: Cornelia Reichlin)

View Event →
Jan
18
to Jan 20

Modul EEH2 - Workshop 1

Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung
Körperintelligenz & Bindung. Grundlagen und Vertiefung des 7-Schritte-Modells: Stress-Erkundung in der Krisenintervention, Einsatz von somatischen Markern in der Eltern-Kind-Bindungsarbeit, Einsatzmöglichkeiten und Nutzung von Selbstbefragungs-Techniken zum Auffinden von bindungsstärkenden Lösungsstrategien, Herzarbeit, Vertiefung und Diagnostik der Rebonding-Haltearbeit, zenische Rollenspiele, Live-Demonstrationen von Kriseninterventionssitzungen mit Eltern und Säuglingen. Ausbildungskurs der Phase 2 der EEH-Ausbildung. Workshop 1 des 6-Tägigen Moduls EEH2. (Leitung: Thomas Harms)

View Event →
Nov
27
7:30 PM19:30

cry baby, cry

Vorpremiere des Films «cry baby, cry» (Flyer)

Regisseur des Films ist Antonin Svoboda, ein österreichischer Filmemacher. Der Film zeigt die Einblicke in die körperpsychotherapeutische Begleitung von Eltern und Babys und konzentriert sich auf die Spannungsmomente die Eltern und Babys miteinander erleben. Es ist eine Dokumentation über das was Babys uns mitteilen, nicht ein Film über die Arbeit der Emotionellen Ersten Hilfe als Solches. 

Der Film begleitet drei Familien mit ihren Babys dabei, wie sie im geschützten Raum der Psychotherapie die Dramatik dieser ersten Lebenszeit verhandeln und bearbeiten. Dabei entsteht mit der Zeit ein vorwiegend sprachloser, aber umso ergreifender Dialog zwischen den Eltern, die lernen die Ausdruckssprache ihrer Babys besser zu verstehen und den Kindern, die ihre Eltern mit deren eigenen Schwierigkeiten und Nöten konfrontieren. Thomas Harms ist in vielen Szenen bei seiner Arbeit gefilmt und dazwischen kommentieren andere Therapeuten (Matthew Appleton, Annelie Keil u.a.) Zusammenhänge in der Babyarbeit. 

Im Anschluss wird es Zeit für eine Diskussion mit dem Regisseur Antonin Svoboda und dem Eltern-Baby-Körperpsychotherapeuten Thomas Harms geben.
 

Datum:     Montag 27.11.2017
Zeit:          19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
Ort:           aava, Zentrum für EEH und Eltern-Kind-Begleitung
                 Leonhardsberg 14, 4051 Basel, www.aavabasel.ch
Tickets:     im Vorverkauf 25.– / an der Abendkasse 30.–

Ticketvorverkauf: Bitte schreiben Sie uns ein e-mail, wenn SIe gerne Tickets vorbestellen möchten. Wir werden Ihnen mit einer mail mit Kontoangaben antworten. Nach Bezahlung bekommen Sie von uns eine Reservierungsbestätigung per mail und wir werden Ihnen die reservierten Tickes an der Abendkasse bereithalten. Die Tickets sind auch direkt vor Ort während laufenden Veranstaltungen im aava zu kaufen.

Die Plätze im aava sind beschränkt, deshalb lohnt es sich auf jedenfall, rechtzeitig zu reagieren und sich die Tickets zu sichern.

Ticketereservierung über das Kontaktformular

View Event →
Nov
2
to Nov 3

Geburt und Bindung – Workshop 2

6-tägige Selbsterfahrungsworkshops (aufgeteilt in 2 Kurse à 3 Tage) zur Integration von Schwangerschafts- und Geburtserleben. In jeweils zwei, nah aufeinander folgenden, Workshops gibt es innerhalb einer kleinen Gruppe von Menschen Raum und Gelegenheit, die eigenen Geburts- und Schwangerschaftsmuster zu erfahren, zu bearbeiten und in ihrer Relevanz für das heutige (Er-)Leben zu erkunden. (Erster Workshop: 28./29. September 2107)
(Leitung: Cornelia Reichlin)

View Event →