Verein zur Stärkung der Eltern-Kind-Bindung

Der Verein aava «light up my day» unterstützt die Stärkung der Eltern-Kind-Bindung. Das primäre Ziel ist die finanzielle Unterstützung von EEH-Sitzungen für Menschen, welche die Emotionelle Erste Hilfe gut brauchen könnten, sich eine Begleitung aber nicht leisten können. In der heutigen Zeit erachten wir es als wichtig, Modelle zu kreieren, die unabhängig von Krankenkassen Menschen in Not helfen. 

Die Idee ist, dass EEH-Therapeutinnen oder Fachpersonen bei uns einen Antrag für die finanzielle Unterstützung einer Familie stellen können. Je nach Ressourcen und Abklärung der Notwendigkeit werden Sitzungen finanziert. Eine Familie kann sich auch direkt bei uns vorstellen und um Hilfe anfragen, in dem Falle werden wir auch dafür sorgen, dass wir eine geeignete EEH-Fachperson in der Nähe finden, welche die Familie begleitet.

Weiterhin können aus dem Verein Veranstaltungen oder Kursangebote finanziert werden, wo z.B. Flüchtlingsfamilien einen Rahmen haben, um einfach ein paar gute, stärkende Momente mit sich und ihrem Kind zu erleben. Der Verein bietet auch die Möglichkeit für die Subventionierung von EEH-Ausbildungsplätzen. 

Finanzierung

Unser Projekt finanziert sich aus privaten Spenden und durch regelmässige kleine Unterstützungsbeiträgen aus den Einnahmen der EEH-Ausbildungskurse. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unser Projekt unterstützen und sind um Beiträge in jeder Grössenordnung glücklich. Es liegt uns am Herzen, mit diesem Projekt etwas Gutes in dieser Welt zu tun und Menschen mit unserer Arbeit zu helfen, die diese Unterstützung wirklich gebrauchen können. 

Unterstützungsanträge

Anträge können schriftlich von einer Familie direkt oder durch eine Fachperson aus dem Feld der EEH, durch Hebammen, die Mütterberatung, Stillberatung oder Therapeuten, Psychologen oder Kinderärzte an uns gestellt werden. Dabei sollte das Anliegen und die Situation der Familie kurz beschrieben werden. Wir werden dann je nach Möglichkeiten abklären, ob und wie wir helfen können.

Anfragen bitte schriftlich per Post an: aava «light up my day», Leonhardsberg 14, 4051 Basel. 

spenden über die website hier Klicken